Schlagzeilen zur Energiewende und zum Klimaschutz

  • Hurrikan Irma: "Das Verbrennen von Kohle, Öl und Gas erhöht die Temperatur des Planeten und liefert damit Energie für immer stärkere tropische Stürme..." (mehr...) (Anders Levermann, PIK-Potsdam, September 2017)
  • Verkehrssektor hat bei den Treibhausgasemissionen leicht zugelegt, gegenüber dem Niveau von 1990 (mehr...) (Umweltbundesamt, Ausgabe Juni 2017)
  • Chronik weltweiter Temperaturen, Niederschläge und Extremereignisse seit 2010, Hintergrundpapier (mehr...) (Umweltbundesamt, Ausgabe Juni 2017)
  • Bundesnetzagentur erteilt Zuschläge in der ersten Ausschreibung für Offshore-Windparks - Offshorebetrieb bald ohne Förderung? Sollte es wirklich bald eine Energieerzeugung geben, die dauerhafte ohne Subventionen auskommt? (mehr...) (Bundesnetzagentur-Pressemitteilung, April 2017)
  • Die Erderwärmung geht weiter (mehr...) (PIK-Potsdam, April 2017)
  • Nur geringer Rückgang der Emissionen in Deutschland... (mehr...) (Umweltbundesamt, April 2017)
  • Umweltbundesamt veröffentlicht aktuelle Treibhausgas- Emissionen - es bleibt nicht mehr viel Zeit, um das selbstgesteckte Ziel bis 2020 zu erreichen (mehr...) (Umweltbundesamt, März 2017)
  • Ziele des Klimaschutzplans nur mit Energiewende im Verkehr zu erreichen (mehr...) (Umweltbundesamt, November 2016)
  • UBA misst neue Rekordwerte für Kohlendioxid 2015 erstmals mehr als 400 ppm CO2 in der Atmosphäre (mehr...) (Umweltbundesamt, April 2016)